Angebote zu "Gedichte" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Wie tausend Sterne
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Stella widerfährt in ihrer Kindheit Schreckliches: Sie Lara Steinkamp wird erst von ihrer Mutter, dann von ihrem Bruder und ihrem Vater missbraucht. Doch ehe sie daran zerbricht, wird sie von ihren so unterschiedlichen Freunden gerettet: Mond, Venus, Saturn, Mars, Merkur, Uranus und der Polarstern sind die Männer in Stellas Leben, die sie die Kunst der Liebe lehren, aber dabei auch fast nicht wieder - gutzumachende Fehler begehen. Stella findet sich wieder in einem Achteck der Liebe – und jeder ihrer Liebhaber nimmt dabei seine besondere Rolle ein. Doch ihre himmlischen Männer haben mitunter auch ihre eigenen Pläne und Bedürfnisse. Am Ende aber steht Stella als Frau, die sich gefunden hat, im Chaos ihres schweren Lebens. Emotionale und sehr persönliche Gedichte fügen sich zu dieser Geschichte, die von Vertrauen und Missbrauch, von Wut und Vergebung handelt. Lara Steinkamp wurde in Baden-Württemberg geboren, an der Grenze zur Schweiz, übersiedelte aber früh mit ihren Eltern nach Nordrhein-Westfalen, wo sie heute noch lebt. Schon mit 14 Jahren schrieb sie ihre ersten Gedichte, denen auch jetzt noch ihre tiefe Liebe gilt. Sie sind der Ausgleich zu einem nicht einfachen Leben als allein - erziehende Mutter eines geistig behinderten Kindes.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Wie tausend Sterne
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Stella widerfährt in ihrer Kindheit Schreckliches: Sie Lara Steinkamp wird erst von ihrer Mutter, dann von ihrem Bruder und ihrem Vater missbraucht. Doch ehe sie daran zerbricht, wird sie von ihren so unterschiedlichen Freunden gerettet: Mond, Venus, Saturn, Mars, Merkur, Uranus und der Polarstern sind die Männer in Stellas Leben, die sie die Kunst der Liebe lehren, aber dabei auch fast nicht wieder - gutzumachende Fehler begehen. Stella findet sich wieder in einem Achteck der Liebe – und jeder ihrer Liebhaber nimmt dabei seine besondere Rolle ein. Doch ihre himmlischen Männer haben mitunter auch ihre eigenen Pläne und Bedürfnisse. Am Ende aber steht Stella als Frau, die sich gefunden hat, im Chaos ihres schweren Lebens. Emotionale und sehr persönliche Gedichte fügen sich zu dieser Geschichte, die von Vertrauen und Missbrauch, von Wut und Vergebung handelt. Lara Steinkamp wurde in Baden-Württemberg geboren, an der Grenze zur Schweiz, übersiedelte aber früh mit ihren Eltern nach Nordrhein-Westfalen, wo sie heute noch lebt. Schon mit 14 Jahren schrieb sie ihre ersten Gedichte, denen auch jetzt noch ihre tiefe Liebe gilt. Sie sind der Ausgleich zu einem nicht einfachen Leben als allein - erziehende Mutter eines geistig behinderten Kindes.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe